AKTUELLE INFOS

Driving Range
Ab dem 11.05.2020 ist unsere Driving Range zu den bereits bekannten Regeln geöffnet:

1. Bitte bringen Sie sich zur Entnahme der Übungsbälle aus dem Automaten einen eigenen Behälter (Eimer, Tüte, etc.) mit.

2. Die Rasenabschläge sind in „Boxen“ unterteilt. Halten Sie die Abstände ein und verändern Sie die Markierungen nicht selbstständig.
 
3. Bitte halten Sie beim Warten am Ballautomaten, beim Trainieren und auf Ihren Laufwegen immer die bekannten Abstände ein.

4. Auch auf der Range gelten die Kontaktauflagen mit maximal zwei Personen, also keine Grüppchenbildung.

5. Auf dem Übungsgrün sind nur eigene Bälle erlaubt und maximal 3 Spieler gleichzeitig.
6. Sollten sowohl die Abschlagboxen als auch das Puttinggrün belegt sein und nicht kurzfristig frei werden, kommen Sie zu einem späteren Zeitpunkt wieder.
 
7. Unser Golflehrer Silas Wagner steht wie gewohnt über seine Buchungsplattform (termin2go.com) oder direkt fürs Training zur Verfügung.
    Um den Vorgaben des Ordnungsamtes genüge zu tun und um den Datenschutz zu wahren, gibt es folgende Ergänzung:
8. Melden Sie sich an dem Tag, an dem Sie die Range nutzen möchten per Mail (gc7berge@gmx.de) oder unter 05182/52336 im Sekretariat an. Geben Sie
    immer Ihren Namen und die Anfangszeit Ihres Trainings an.
 

Regeln Toiletten und Caddiehaus ab 06.07.20:

1. Die Außentoiletten an Bahn 6 und 15 sind vorerst nicht in Betrieb.

2. Halten Sie im Caddiehaus und im Caddieraum im Schlosskeller immer die vorgeschriebenen Abstände ein.

3. Die Toiletten im Caddiehaus und an der Driving Range sind geöffnet.

Allgemeine Regeln ab 06.05.20:

1. In den augenblicklichen Corona-Zeiten ist es nicht unhöflich, sich nur aus der Entfernung zu grüßen und keine Hände zu schütteln.
    Nehmen Sie zur Handhygiene (Carts, Türen, Schalter etc.) eigene Desinfektionsmittel mit auf die Runde.

2. Wer sich ‚krank‘ fühlt oder Anzeichen einer ‚Grippe‘ spürt, muss im Interesse der Gemeinschaft vorübergehend auf das Golfspielen

    verzichten und darf das Gelände nicht betreten.

3. Wir werden die Einhaltung dieser Regelungen überprüfen. Wie im öffentlichen Leben werden auch wir Verstöße leider

    unmissverständlich nach einer Verwarnung mit Platzsperren ahnden müssen. Bitte haben Sie dafür im Sinne der Gemeinschaft
    Verständnis.
4. Bitte beachten Sie noch folgende Sonderplatzregel, um unsere Neuanpflanzungen zu schützen:
    Bei den Reifenspuren und den Neuanpflanzungen handelt es sich um ungewöhnliche Platzverhältnisse (Regel 16.1). Mit Pfählen, Manschetten, Bändern oder   Seilen gekennzeichnete Anpflanzungen sind ungewöhnliche Platzverhältnisse. Straflose Erleichterung wird gewährt, wenn der Stand oder der Raum des   beabsichtigten Schwunges behindert ist, der Ball darauf liegt oder es berührt.
    Verfahren:
Den nächstgelegenen Punkt der Erleichterung nicht näher zur Fahne ermitteln, in dem man mit dem Schläger Probeschwünge simuliert, mit welchem
    man schlagen würde wenn die Behinderung nicht gegeben wäre. Dort wo man den Schläger aufsetzt befindet sich der nächstgelegene Punkt der
    Erleichterung.

    Von diesem Punkt darf mit dem längsten Schläger (ausgenommen dem Putter) der Erleichterungsbereich abgesteckt werden.

WETTSPIELKALENDER 2020

Hier finden Sie den Wettspielkalender 2020 als PDF-Download.

Bedingt durch die derzeitige Situation, wurde der Wettspielkalender vorläufig folgendermaßen angepasst:

25.07.2020 Samstag – CAT

02.08.2020 Sonntag – Grillpokal Krebshilfe anstatt Preis des Vorstandes

09.08.2020 Sonntag – Kulam

16.08.2020 Sonntag – CAT

23.08.2020 Sonntag – Regionalfinale Krebshilfe (ausweichen nach Burgdorf)

30.08.2020 Sonntag – CAT / Sparkassenfinale in Bad Salzdetfurth

05./.06.09.2020 Clubmeisterschaften

12.09.2020 Samstag – CAT

13.09.2020 Sonntag – Herbstpokal

14./15.09.2020 Aerifizieren

27.09.2020 Charity Cup

Alle Turniere unter Berücksichtigung der an den jeweiligen Tagen geltenden Coronabestimmungen!